Als anregungsfreien Zustand erhält man den leersten Raum,
                                                  in dem weder Materieteilchen noch Raum  vorliegen.
                                                  Unter Physikern wird es auch als „Höllenzustand" bezeichnet.